Theatergruppe Schmalegg e.V.
wir spielen, weil's Spaß macht!

Neue Infos

Liebe Theaterfreunde,
gerade noch "rechtzeitig" vor dem Lockdown light  konnten wir unsere Jahreshauptversammlung abhalten. 

Hier der veröffentlichte Bericht unseres Schriftführers Jens Mayfarth:


Theatergruppe Schmalegg e.V. 
Am Dienstag, den 27.10.2020 hielt die Theatergruppe Schmalegg ihre Jahreshauptversammlung zur Spielsaison 2019 (Die Bürgermeisterwahl) ab. Der erste Vorsitzende Andreas Wagner begrüßte alle anwesenden Mitglieder und Gäste, unter denen sich auch die Ortsvorsteherin Regine Rist befand.
Es folgten die Berichte der Vorstandschaft. Stellv. Vorsitzender Stefan Münst berichtete über die im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktionen. Darunter auch über das Kinderferienprogramm der Stadt Ravensburg, bei welchen die Theatergruppe zwei Tage ein Programm anbot.
Schriftführer Jens Mayfarth berichtet, dass die Theatergruppe momentan 74 Mitglieder hat und ließ das Jahr nochmal Revue passieren und blickt noch einmal auf die wichtigsten Termine zurück.
Kassier Martin Wirth zeigte im Kassenbericht auf, dass auch im vergangenen Vereinsjahr wieder gut gewirtschaftet worden war und konnte sich von der Kassenprüferin Susanne Port eine einwandfreie Kassenführung bescheinigen lassen.
im Anschluss an die Berichte konnte die Ortsvorsteherin Regine Rist die Entlastung der Vorstandschaft durchführen, die auch in diesem Jahr einstimmig erteilt wurde.
Bei der anschließenden Wahl konnten alle bisherigen Amtsinhaber in ihrem Amt bestätigt werden. 1. Vorsitzender bleibt Andreas Wagner, 2. Vorsitzender Stefan Münst. Martin Wirth wurde als Kassier, Jens Mayfarth als Schriftführer, Armin Brotz als Spielleiter und Brigitte Pfaff sowie Rolf Buchele wurden als Beisitzer bestätigt. Auch die Kassenprüferin Susanne Port wurde in ihrem Amt einstimmig wiedergewählt. 

Mit herzlichen Dankesworten an alle Mitglieder und auch an die Ortsverwaltung Schmalegg schloss der 1. Vorsitzende Andreas Wagner die Versammlung.




0
Erreichte Personen



0
Interaktionen



Beitrag bewerben




Gefällt mir



Kommentieren

Teilen

















 



„Polizeiposten Schmalegg” von Beate Irmisch

 

Gemächlich geht es zu auf dem Polizeiposten Schmalegg! Nach der Pensionierung von Altchef Ottokar Greifer, sorgen Oberwachtmeister Ernst Huber und Heinz Zipfel für Recht und Ordnung. Beide sind überaus gemütlich und lassen sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen. Die bedächtige Atmosphäre kann auch die aufgetakelte Tussi Molly Storch mit ihren nervigen Beschwerden nicht beunruhigen. 
Doch eines Tages kommt es knüppeldick. Der pensionierte Ottokar, der ständig aus dem Seniorenheim flüchtet und Unterschlupf auf der Wache sucht, begeht mit Molly einen Unfallschaden. Ernst Huber hat mächtig Ärger mit seiner Verlobten und zu allem Unglück sind Oma Tillis Ersparnisse verschwunden! 
Ein Heiratsschwindler sorgt für jede Menge Ärger. Aber unsere alten Herren laufen jetzt zur Hochform auf.  
Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen ein paar fröhliche Stunden.    
Ihre Theatergruppe Schmalegg    

 



Wir spielen in diesem Jahr für euch!

1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
9
9
12
12
11
11
10
10
13
13